Neutralöl

  • Basisöl
  • INCI: Caprylic/Capric Triglyceride
  • Nicht komedogen
  • Zusammensetzung: Caprylsäure (bis ca. 50–80 %), Caprinsäure (bis ca. 25–45 %), Laurinsäure (bis ca. 3 %), Capronsäure (bis ca. 1 %).
  • Kosmetische Verwendung: Alle Hauttypen; Fettanteil in Cremebasis.

Neutralöl, auch MCT-Öl („Medium Chain Triglycerides“) genannt, besteht aus einer Mischung aus mittelkettigen Fettsäuren (Triglyceriden) natürlichen Ursprungs. Ausgangsbasis bilden in der Regel Palmkern- oder Kokosöl. Es ist kein Pflanzenöl im engeren Sinn, da sonst keine weiteren Fettsäuren und keine Fettbegleitstoffe enthalten sind. Neutralöl ist klar und farb- und geruchlos. Das Öl ist reizfrei, leicht aufzutragen und zieht schnell in die Haut ein. Es verbessert als Inhaltsstoff von Kosmetikprodukten deren Spreitverhalten (Einzieh- und Auftragsverhalten) und verhindert ein zu starkes Rückfetten. Caprylic/Capric Triglyceride gelten als nicht komedogen. Das bedeutet, dass dieses Lipid die Poren nicht verstopft und keine Hautunreinheiten auslöst.