Traubenkernöl

  • Basisöl
  • INCI: Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil
  • Komedogenitätsgrad: 1
  • Zusammensetzung: Linolsäure (bis ca. 70 %), Ölsäure (bis ca. 20 %), Palmitinsäure (bis ca. 7 %), Stearinsäure (bis ca. 4 %), Polyphenole, Tocopherole, Vitamin K, Lecithin, Phytosterine, Resveratrol.
  • Kosmetische Verwendung: Fettende, Misch-, unreine, sensible, reife, rissige Haut.

Traubenkernöl wird aus den Samen der Weintrauben gewonnen und hat eine hellgründe bis dunkelgrüne Farbe. Traubenkernöl zieht sehr schnell und gut in die Haut ein und macht das Bindegewebe straffer und die Haut elastischer. Das Öl sorgt für ein optimales Hautbild, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Es wirkt mit seinen regenerativen, zellmembranschützenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften dem Hautalterungsprozess entgegen. Somit ist Traubenkernöl für Misch-, fette und sensible Haut sehr gut geeigent. Aufgrund der rückfettenden und feuchtigkeitsregulierenden Wirkung lässt sich jedoch auch trockene, rissige Haut gut mit Traubenkernöl behandeln.